Die Innovationsgeschichte des Husqvarna Automower®

SOLAR/TURTLE MÄHER

Der weltweit erste vollautomatische Rasenmäher wurde auf den Markt gebracht. Er sorgte weltweit für Schlagzeilen und stieß auf großes Interesse. Die Stromversorgung mit Solarzellen war für diese Zeit einzigartig.

1998

1. AUTOMOWER® GENERATION

Die 1. Automower® Generation wurde vorgestellt. Durch den Batteriebetrieb konnte das Gras unabhängig von Wetter und Tageslicht rund um die Uhr gemäht werden. Der Mäher kehrte automatisch zur Ladestation zurück, wenn das Laden erforderlich war.

2003

HYBRIDMÄHER

Der erste und bislang einzige Hybridmäher kam 2008 auf den Markt. Er hatte Solarzellen, konnte aber auch zu einer Ladestation zurückkehren, um die Batterie wieder mit Strom zu versorgen. Er konnte Gärten bis zu 2.200 m² mähen.

2008

260 ACX

Der 260 ACX war in der Lage, größere Rasenflächen bis zur Größe von Fußballfeldern zu mähen, und verfügte über Ultraschallsensoren, die zum Verlangsamen der Annäherung an ein Objekt verwendet wurden. Er wurde auch mit der ersten Konnektivitätsgeneration ausgestattet, mit der Textnachrichten an den Eigentümer gesendet werden konnten.

2011

305

Der 305 war der erste Automower® der 3. Generation; Ein Mäher mit Frontantrieb und geringem Platzbedarf, der für Rasenflächen bis zu 600 m² geeignet ist.

2013

AUTOMOWER® CONNECT

Automower® Connect ermöglicht die Fernsteuerung und Standortüberwachung des Mähroboters von überall auf der Welt über eine Smartphone-App.

2015

430X UND 450X

Der 450X wird auf dem Markt eingeführt und ersetzt somit den 265 ACX. Er mäht komplexe Gärten bis zu 5.000 m² mit einer maximalen Steigung von 45 %. Er ist standardmäßig mit Automower® Connect, GPS-gestützter Navigation und LED-Scheinwerfern ausgestattet. Der 330X wird verbessert und wird zum 430X

2018

X-LINE UND 315X

Automower® mit einem "X" sind jetzt standardmäßig mit Automower® Connect, LED-Scheinwerfern und einem speziellen Design ausgestattet. Der neue 315X ist das Topmodell in der 300er-Serie für Rasenflächen bis zu 1.600 m².

2018

435X AWD

Unser neuester Mäher der X-line-Serie. Der 435X AWD mäht Gärten mit einer Größe von bis zu 3.500 m² und navigiert problemlos über Hindernisse, unwegsames Gelände und Steigungen von bis zu 70%.

2019

HI-CUT

Für den US-Markt haben wir mehrere Produkte mit einer höheren Schnitthöhe auf den Markt gebracht. Für größere Gärten die Modelle 430XH und 450XH. Für kleinere Rasenflächen das Modell 115H.

2020

NEU: 305

In diesem Jahr bringen wir einen Rasenmäher auf den Markt, der sich perfekt für kleinere komplexe Gärten mit bis zu 600 m² eignet. Er bewältigt enge Passagen und Steigungen von bis zu 40 %. Ausgestattet mit Wetter-Timer und Frostsensor.